Ingo

1. Tenor

Ich wurde am 14.07.1977 in Bad Nauheim geboren und war eher ein Sorgenkind. Ich konnte als Kleinkind ewig nicht sprechen, aber Melodien nachsummen. Was die Melodie für „Haferbrei“ oder „Hab’ mir gerade in die Windel gemacht“ war, weiß ich leider nicht mehr.

Später lief mein musikalischer Werdegang eher normal ab: Kinderchor, Schulchor, Tanzkapelle (Akkordeon und Gesang), Männerchor. Bis ich dann 1994 ein einschneidendes Erlebnis hatte: Ich wurde von Jörg (tatsächlich!) in einem Workshop zum Vizechorleiter ausgebildet! Ich durfte also dirigieren, wenn sonst keiner wollte. Genial! Somit wurde ich ein begeisterter Musiker und Sänger, und bin seit meiner Geburt außerdem OHNE ABSICHT ledig geblieben.

Dennoch habe ich die Steinfurther „Rosenkavalier-Schule“ besucht und eine Ausbildung zum Baumschulgärtner gemacht. In diesem Beruf, den ich bei der Stadt Bad Nauheim ausüben darf, mache ich zurzeit eine Weiterbildung zum Gärtnermeister in Veitshöchheim. Des Weiteren kenn ich alle Licher Brauereipferde persönlich – und sie mich ebenfalls! Wenn ihr mich einmal treffen wollt, müsst ihr spät aufstehen und lange wach bleiben, bin eine passionierte Nachteule.

Bis dann, Euer Lappe!